zurück

 

 

 Graukäse, sauer

 

400 gr. Graukäse, 2 weiße große Zwiebeln, 80 gr. Walnusskerne, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Himbeeressig, 4 EL Walnussöl, fein geh. Schnittlauch oder Petersilie.

Den Graukäse in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln fein hacken, dieWalnusskerne nach belieben hacken. Alle Zutaten salzen, pfeffern, mit Himbeeressig und Walnussölabmischen und mit frisch gehackter Petersilie oder Schnittlauch bestreuen.

 

Dazu passt am besten frisches Bauernbrot.

 

     
   

 

Mein Rezept

Graukäse, sauer