zurück

 

 

 Steirisches Kernöl-Pesto

1 Tasse geröstete Kürbiskerne, 1/3 Tasse geriebenen Parmesan, 1 TL Zitronenschale, 2 TL Zitronensaft,

½ Tasse steirisches Kürbiskernöl

Die Zutaten alle zusammen in eine Schüssel geben und dort mit einem Mixer pürieren, bis eine grobe streichfähige Masse entstanden ist.

Ein Baguette in Scheiben schneiden, mit Olivenöl bepinseln, etwas zerdrücken Knoblauch darauf  verteilen und auf einem Blech goldbraun rösten. Mit Pesto bestreichen.

Das restliche Pesto ist in einem fest verschlossenen Gefäß im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.

 

     
   

Mein Rezept

Steirisches

Kernöl-Pesto